Fertigungsoptimierung Praxisbeispiel, in: bdp aktuell 63 | Mai 2010

Unternehmen im Sondermaschinen-Zulieferbereich

ca. 80 Mitarbeiter

Ein von bdp betreutes Unternehmen im Sondermaschinen-Zuliefererbereich hat in 2009 durch Umsatzeinbrüche bei seinen Hauptkunden selbst einen Rückgang in der Gesamtleistung  von rund 50 % zu verzeichnen. bdp begleitet hier sowohl die finanzwirtschaftliche Sanierung, die Verhandlung mit den Banken, Förderbanken und Bürgschaftsgebern als auch die notwendige operative, leistungswirtschaftliche Restrukturierung als eine Antwort auf ein signifikant gesunkenes Produktionsniveau. Hier werden nicht nur die Produktionsabläufe laufend untersucht, sondern auch durch technische Maßnahmen Abläufe verändert, Diese haben zum Ziel, Personalfreisetzungen zu ermöglichen, ohne die es in einer derartigen Unternehmenssituation nicht möglich ist, eine Ertragswende herbeizuführen. Die leistungswirtschaftliche Beratung wird seit Februar 2010 durchgeführt und hat bereits nach wenigen Sitzungen große Anfangserfolge zu verzeichnen.

Portrait

„Wir haben uns die Produktionsabläufe und die Maschinenaufstellung genau angesehen und den Workflow verändert. Bereits diese Maßnahmen zeigten innerhalb kürzester Zeit erste Erfolge.“

Dipl.-Ing. Jochen Hahn
ist Unternehmensberater (Schwerpunkt Restrukturierung und Sanierung) im bdp-Team.