Fertigungsoptimierung Praxisbeispiel, in: bdp aktuell 63 | Mai 2010

Marzahl Gruppe GmbH

Ein Unternehmen im Sondergetriebebereich Non-Automotive

ca. 85 Mitarbeiter

Getriebe werden längst nicht nur im Automobilbau eingesetzt, produziert und verwendet. Auch in vielen großen Produktions-, Druck- und anderen Herstellungsanlagen, aber auch Energie- und Windkraftanlagen, befinden sich viele Arten von Getrieben. Unser Mandant stellt sowohl Sonder- als auch Standardgetriebe für diese Einsatzsektoren her und geriet 2009 durch den Rückgang des Maschinen- und Sondermaschinenbaus ebenfalls unter ganz erheblichen Druck. Die Gesamtleistung brach um ca. 50 % ein.

bdp begleitet die finanzwirtschaftliche Sanierung der Unternehmensgruppe, führt die Bankverhandlungen und hat das Unternehmenskonzept für die Restrukturierung nach IDW-Standard erstellt.

Portrait

„Das von bdp aufgestellte IDW-Konzept war schlüssig und Basis für die Bankverhandlungen. Dass darüber hinaus Unterstützung im leistungswirtschaftlichen Bereich angeboten wird, erhöht für den Unternehmer die Sicherheit.“

Peter Marzahl
ist geschäftsführender Gesellschafter der Marzahl Gruppe GmbH.