bdp-Restrukturierungsprojekt // bdp aktuell 28 | März 2007

Sauerbrei Logistics GmbH

Restrukturierung, Bankverhandlungen mit Rangrücktrittsvereinbarungen, Verhandlungen mit Belegschaft

Logo

Sauerbrei Logistics GmbH
67105 Schifferstadt
ca. 250 Mitarbeiter

Projektskizze:

Eine lösungsorientierte Kommunikation mit den Sparkassen war wieder in Gang zu bringen. Hierzu musste zuerst im Rahmen einer Due-Diligence eine belastbare Ist-Analyse mit konkreten Lösungsvorschlägen erstellt werden.

Dabei wurde ein ausgewogenes Paket von Maßnahmen des Unternehmers, des Unternehmens, inklusive Belegschaft und der Banken vorgeschlagen. Die Bankverhandlungen wurden wieder fortgesetzt und zum erfolgreichen Abschluss gebracht.

Eingesetzte Beratungstools:

  • Due Diligence mit Report
  • Ertragsverbesserung, begleitendes Controlling
  • persönliche Bankenverhandlungen, Gewinnung von neuem Vertrauen
  • schriftliche Vertragsverhandlungen mit den Banken für deren Beiträge
  • nie abreißender persönlicher Kontakt zu allen Verhandlungspartnern während der Projektzeit
  • persönliche Verhandlungen vor Ort inklusive Belegschaftsversammlung

Zeitraum:

  • Februar bis September 2006
Philippe Sauerbrei

„bdp hat mit der ruhigen und sachlichen aber strikt zielführenden Untersuchungs- und Verhandlungsart sehr schnell Lösungen für bestehende Schwachstellen erarbeitet. Hierdurch konnten die Sparkassen überzeugt werden und stimmten einer Lösung zu. Das Unternehmen ist heute mit guten positiven Ergebnissen stabilisiert.“

Philippe Sauerbrei
ist Geschäftsführer der Sauerbrei Logistics GmbH

Monika Raber

„Durch bdp wurde ein tragfähiges und von allen Partnern akzeptiertes Lösungskonzept vorgelegt, was dann innerhalb weniger Monate zur Lösung geführt hat.“

Monika Raber
Kreissparkasse Saarlouis