bdp-M&A-Projekt // bdp aktuell 28 | März 2007

MES GmbH Multifuktionale Energie Systeme

Verkauf an strategischen Investor

Logo

MES GmbH Multifunktionale Energie Systeme
24558 Henstedt-Ulzburg
ca. 66 Mitarbeiter

Projektskizze:

M&A-Prozess zur Verbesserung der finanziellen Möglichkeiten bei Großaufträgen; MES war bereits durch vorangegangene erfolgreiche Projekte wieder sehr ertragsstark geworden (vgl. bdp aktuell Ausgabe 9).

Die zukünftige Ausrichtung auf größere Projekte ließ die Einbindung in eine große und finanzstarke Gruppe als sehr sinnvoll erscheinen. Das Unternehmen fand mit einen entsprechenden Investor und konnte erfolgreich veräußert werden.

Eingesetzte Beratungstools:

  • Vendor-Due-Diligence mit Report für den Investor
  • komplette Begleitung vom Searching bis zum Signing
  • Vertragsverhandlungen und Vorlage der Vertragsentwürfe
  • Begleitung der Verhandlungen

Zeitraum:

  • September 2006 bis Januar 2007
Jürgen Zaak und Uwe Meyer

„Die Einbindung unseres Unternehmens in eine größere finanzstabile Gruppe bringt für uns den großen Vorteil, auch in Zukunft das Projektgeschäft erfolgreich betreiben zu können. Hinzu kommt, dass der Investor eigenes Geschäft für uns mitbringt.“

Jürgen Zaak und Uwe Meyer
sind Geschäftsführer der MES GmbH