Consulting, in: bdp aktuell 122 | Oktober 2015

Beratung aus einer Hand

bdp bietet Unternehmern auf dem chinesischen Markt ein komplettes Lösungspaket

Dr. Michael Bormann

Fast jeder Unternehmer benötigt von Zeit zu Zeit den Support eines erfahrenen Beraters, um den Produktions- und Betriebsprozess zu analysieren sowie ein modernes Management-System aufzubauen und bei dessen Umsetzung zu helfen. Diese Anforderungen sind besonders hoch, wenn es sich um ein Unternehmen im Ausland, weit weg von der Muttergesellschaft, handelt. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen müssen ständig die neuen Regelungen, Rechtsprechungen und Verwaltungsanordnungen im Steuerbereich beobachten sowie im Ausland zusätzlich Währungsrisiken, Zollangelegenheiten und rechtliche Vorschriften beachten.

In mehr als zwei Jahrzehnten betreute bdp mehrere Hundert Mandanten in den Geschäftsfeldern der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, der Finanzierung, bei der Prozessoptimierung, im internen Kontrollsystem, in der Restrukturierung sowie in der Begleitung bei M&A. Wir sind jederzeit bereit, unseren mittelständischen Mandanten zu helfen, auch jenseits der üblichen Geschäftszeiten und weit weg von der Muttergesellschaft. Wir beobachten für Sie, gerade auch im Ausland, die sich schnell ändernden Anforderungen durch die jeweilige Steuergesetzgebung, das Gesellschaft-, Arbeits- und Bilanzrecht.

Als ein in Deutschland führendes Beratungsunternehmen bietet bdp deutschen Unternehmen die Beratung aus einer Hand und damit „ein komplettes Lösungspaket“ für die Unternehmen, wie sie den Herausforderungen in verschiedenen Stufen einer Geschäftsaktivität in China begegnen könnten. Bitte zögern Sie nicht, unsere Experten zu kontaktieren, um Ihr China-Engagement in steuerlicher und rechtlicher Perspektive beraten zu lassen.

Dr. Michael Bormann
ist Steuerberater und seit 1992 bdp-Gründungspartner.