Unternehmensnachfolge, in: bdp aktuell 120 | Juli + August 2015

Was ist mein Unternehmen wert?

Dr. Michael Bormann beim Unternehmerfrühstück der Berliner Sparkasse

Dr. Bormann

In den kommenden Jahren stehen viele Unternehmer vor der Herausforderung, ihr Lebenswerk an einen Nachfolger zu übergeben. Dazu möchte der Unternehmer natürlich wissen, was sein Unternehmen wert ist. Diese immer wiederkehrende Frage wurde von bdp-Gründungspartner Dr. Michel Bormann in bewährter Zusammenarbeit mit der Berliner Sparkasse auf einem weiteren Unternehmerfrühstück erläutert.

Bormann betonte, dass die beabsichtigte Übergabe vom Unternehmer unbedingt mit einem Berater durchgeführt werden sollte, der bereits umfangreiche Erfahrung mit erfolgreich übergebenen Unternehmen aufweisen kann. Schon die Bestimmung des richtigen Zeitpunkts benötigt umfangreiche Vorarbeiten und muss auch Konkurrenz und wirtschaftliches Umfeld berücksichtigen.

Das Thema Regelung der Unternehmensnachfolge bestimmt bereits ab einem Lebensalter von 50 Jahren das Unternehmensrating deutlich. Die wichtigste Entscheidung im Unternehmerleben will gründlich vorbereitet sein. Sie ist sehr komplex und höchst emotional aufgeladen. Dazu kommt, dass schon eine unzureichende Kommunikation mit Leistungsträgern im Unternehmen und unprofessionelles Vorgehen massiv Vermögenswerte vernichten kann.

Die anschließend von Dr. Bormann verblüffend einfache Berechnung eines Unternehmenswertes machte deutlich, dass rechtzeitig eingeleitete Optimierungen innerhalb der Jahresabschlüsse allein schon eine Hebelwirkung im Prozess der Ermittlung eines realistischen Unternehmenswertes haben können.