bdp China, in: bdp aktuell 119 | Juni 2015

Neue Geschäftslizenz in China

In China sind neue Geschäftslizenzen nötig

china-Visum

Eine neue Geschäftslizenz wird in China vom State Administration of Taxation (SAT) gefördert. Die Reform kombiniert die drei  Zertifikate „Business Licence“, „Organization Code Certificate“ und „Tax Registration Certificate“ in einem Zertifikat. Die Grundidee dieser Reform ist es, durch die kombinierte Bearbeitung den Antragsprozess zu vereinfachen sowie die Bearbeitungszeit zu verkürzen und damit die Verwaltungskosten zu verringern.

Darüber hinaus integriert das Zertifikat die Abteilungsressourcen, verbessert die Zusammenarbeit der verschiedenen Abteilungen und erleichtert somit den Informationsaustausch. Die Unternehmen können bei der lokalen Behörde „Industry and Commerce Bureau” die neue Geschäftslizenz beantragen. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. sieben bis zehn Arbeitstage.

Fang Fang

Fang Fang
leitet das China Desk bei bdp Venturis und ist erste Anlaufstelle für Investitionen in China.

Foto: © blinow61 - iStock