bdp international, in: bdp aktuell 110 | September 2014

bdp im Sommer 2014

Als International Consultants folgen wir unseren Mandanten weltweit

« | »

Mai: Zusammenarbeit mit alteingesessener Anwaltskanzlei in Kairo. Auf der Gegenseite hat die Seniorchefin das Sagen (1, 2). Morgens noch in Peking, tagsüber in Deutschland und abends bereits in Vilnius/Litauen (3). Gruß aus Budapest (4). Gießereibesuch und Verhandlungen ca. 8 Autostunden von Tianjin entfernt (5).

Juni: Workshop in Qingdao mit Führungsteam des Mandanten zur Neuausrichtung in China, anschließendes Lunchbuffet (6). Ein langer Tag geht zu Ende: Morgens um 03:00 Uhr am Airport Cairo; Handmade Shoes, gekauft in Kairo um 01:00 Uhr morgens für 450,- EGP (ca. 45,- Euro) (7, 8).

Juli: EuropeFides Half Year Meeting in Milano/Italy (9). Kairo: Bereits im laufenden Projekt wurde der von beiden Seiten akzeptierte Vertrag unterzeichnet (10). Kurz in Brüssel (11). Verhandlungen für Mandant mit Gießereien in Sofia/Bulgarien (12).

August: Kairo: Wenn man sucht, hat die heiße und staubige Stadt auch Charme; Baustellenbesichtigung: Der Fertigstellungstermin rückt näher (13, 14). In my office (!) in Spain (15). In Cairo again (16).